Pellets-Erdtanks

kammerer cisterna singola coppia lowDas ideale Brennstofflager

Holzpellets sind Presslinge aus trockenem, naturbelassenem Restholz ohne chemische Bindemittel. Sie sind ein idealer und umweltschonender Brennstoff gerade für unsere Alpenregion, die über reichlich Vorräte an dieser nachwachsenden Ressource verfügt.

Erdtanks sind in vielen Fällen die ideale Lagerstätte für Pellets.
Die Installation im Erdreich spart Platz gegenüber einem konventionellen Lagerraum im Haus. In Neubauten wird somit von vorneherein ein Raum „frei" und der Aushub für den Tank lässt sich gleich mit planen. Bei Altbauten werden Probleme mit feuchten Kellern vermieden.
Kammerer-Stahltanks garantieren trockene und verklumpungsfreie Lagerung und bieten dazu optimalen Brandschutz. Auch Staub- und Geruchsbildung im Haus entfallen. Die Pellets werden per Tankwagen angeliefert und direkt in die Tanks eingeblasen.

 

  

 Die Tankinstallation ist einfach, schnell und unproblematisch. Die Tanks sind von außen gut zugänglich und können bequem und direkt vom Silofahrzeug aus befüllt werden.
Die zylinderförmigen einwandigen Stahltanks von Kammerer sind stoßfest und formstabil und verfügen über eine 3 mm dicke GFK-Schicht als Korrosionsschutz. Durch die Fiberglas-Außenbeschichtung haben sie eine sehr lange Lebensdauer. Alle festen Teile sind wartungsfrei.
Kammerer bietet 2 Tanktypen, einen kleineren mit einem Einkammersystem für den Privathaushalt (4470-30 200 l) und einen größeren mit einem Zweikammersystem für Hotels, Kondominien und Großbetriebe. Mit Lagervolumen bis zu 86 000 Liter werden alle Wünsche abgedeckt. Unsere Tanks verfügen standardmäßig über einen Einstiegschacht mit begehbarem Deckel (gegen Aufpreis auch befahrbar), 1 Vorkammer mit zusätzlichem Innenanstrich und 1–2 Lagerkammern. Am Schachtkragen sind zwei Rohrstutzen angebracht, an denen die Saugleitung zum Brenner angeschlossen wird. Die Vorkammer dient mit je zwei Anschlüssen (mit Storz-Kupplung) zur Befüllung und Entlüftung der Lagerkammern und für Wartungsarbeiten an allen beweglichen Teilen. Die Lagerkammern sind von der Vorkammer aus einseh- und besteigbar. Sie sind mit Rutschblechen versehen, die an die jeweilige Förderschnecke angepasst werden. Diese dient zur Entnahme der Pellets aus dem Nutzteil des Tankes.

 

Pellets-Erdtanks von Kammerer bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis

 

Auch der Einbau der Förderschnecke ist im Preis enthalten. Lediglich das Absaugsystem selbst mit der Förderschnecke muss extra bezahlt werden, da es mit dem jeweiligen Kesselhersteller abgestimmt werden muss. Die Pelletsförderung von der Förderschnecke zum Brenner erfolgt bauseitig.       

  

Einkammernsystem      
kammerer cisterna singola top low kammerer cisterna singola coppia low kammerer cisterna singola front low kammerer cisterna singola interno low
Zweikammernsystem      
kammerer cisterna doppia top low kammerer cisterna doppia coppia low kammerer cisterna doppia front low kammerer cisterna doppia interno low
       

  


komplett mit:


• Schacht 1200x1200xH=1000-1200mm 
• begehbarem Schachtdeckel  
• Rutschblechen zur Schnecke
• Füllleitung und Entlüftung DN 100
• Schneckeneingang und -auflage
• Einbau einer beigestellten Schnecke und einem Motor

Pellets FRONTBLATT WEB DT sistema-pellets